Programm 2008


DONNERSTAG, 17. April.2008
ab 18:00 Uhr
Einlass und Ausgabe der Tagungsunterlagen
18:15 Uhr Begrüßung durch den Moderator
Dr. Hajo Schumacher
18:30 – 19:30 Uhr Eröffnungsmodul
18:30 – 19:00 Uhr Agenda Setting: Historie und Bedeutung
Dr.Hajo Schumacher, Journalist, Autor und Moderator
19:00 – 19:30 Uhr Agenda Setting als größte Herausforderung in der PR-Branche
Dr. Christoph E. Ehlert, Leiter Unternehmenskommunikation EADS
ab 19:45 Uhr Abendessen mit Dinnerspeech
Stephan-Andreas Casdorff, Chefredakteur Der TagesspiegelBegrüßung und Ausgabe der Tagungsunterlagen
Dr. Hajo Schumacher (runter zu Freitag/9:30)
Freitag 18. April 20089:30 Uhr
9:45 – 11:45 Uhr Modul I: Methodik und Strategie
09:45 – 10:15 Uhr Sich Gehör verschaffen erfordert Professionalität
Max A. Höfer, Geschäftsführer Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft
10: 15 – 10:45 Uhr Themen erkennen, gewichten und platzieren
Jan Runau, Leiter Unternehmenskommunikation adidas
10:45 – 11:15 Uhr Kaffeepause
11:15 – 11:45 Uhr Jubiläum, Monopole, Heuschrecken, Übernahmen – Was man mit Agenda Setting alles machen kann und welche Methodik dahinter steckt
Tasso Enzweiler, Managing Director Hering Schuppener
11:45 – 14:30 Uhr Modul II: Agenda Setting im öffentlichen Dialog
11:45 – 12:15 Uhr Themensetting global
Matthias Lüfkens, Senior Manager World Economic Forum
12:30 – 13:30 Uhr Lunch
13:30 – 14:00 Uhr Politisches Themenmanagement als Vorbild für eine effiziente Unternehmenskommunikation
Bela-Nicolai Anda, Kommunikationsdirektor AWD Holding
14:00 – 14:30 Uhr Reputation Management: Durch aktives Agenda Setting die Positionierung stärken
Stefan Denig, Leiter Issue Management und Agenda Setting Siemens
14:30 – 15:45 Uhr Modul III: Best Practise
14:30 – 15:00 Uhr Vom schweigsamen Handelsriesen zum profilierten DAX-30-Konzern
Dr. Wolfgang Griebentrog, Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation und Leiter Konzern-PR METRO Group
15:00 – 15:30 Uhr Sozialökologische Verantwortung als Unternehmensagenda
Sandra Suppa, Leitung Unternehmenskommunikation Faber-Castell
15:30 – 15:45 Uhr Kaffeepause
15:45 – 16:30 Uhr Abschlussforum
Dr. Hajo Schumacher